Dienstag, 9. August 2016

Abschied vom Töpferwichtel


Ihr Lieben, der "Töpferwichtel" war mein erster Blog, noch bevor es die Töpferfee gab. Mit ihm fing alles an, doch möchte ich mich nun von ihm verabschieden.

Nach vielen Veränderungen und bewegenden Monaten, ist nun etwas Neues entstanden. Es ist noch immer der Name "Töpferfee", weil ich denke, dass dieser damals schon zum Ausdruck brachte, was ich möchte und wie ich leben möchte. Töpfern... wie sehr hatte ich das eigene Gestalten im Arbeits"hamsterrad" vermisst! Und ich will frei sein und mit Ton arbeiten, wann immer ich Lust dazu habe. Einen festen Standort mit einem Laden kann ich mir inzwischen nicht mehr vorstellen. Es wird ein freieres Leben, mit Märkten und Festivals, wo wir Freunde treffen und diese uns finden.

Wer möchte, folgt mir auf meinem neuen Blog "DieTöpferfee".

Wir sehen uns dort oder wo auch immer unsere Wege zusammen treffen.

Herzlichst und alles Gute, eure Kati

Sonntag, 29. Mai 2016

PAUSE

Nachdem nun glücklicher Weise alle Werke ihre Besitzer gefunden haben, begebe ich mich in eine Pause bis Ende Juli. 
Ich wünsche euch allen eine schöne Sommerzeit und grüße bis dahin...

herzlichst - eure Kati

Sonntag, 24. April 2016

Liegen geblieben...

Nun ist es fast vollbracht, der Laden leert sich und die letzten Kursarbeiten sind abgeholt... bis auf ein paar Wenige. Leider sind auch Sachen liegen geblieben oder wurden zum Termin nicht abgeholt. 

Kindergeburtstag Paulina am 14.01.2016:
Ich habe bei eurer mir hinterlassenen Festnetznummer immer wieder angerufen und hatte einfach kein Glück und bekam auch leider keinen Rückruf. 
Danke, ist abgeholt!

Kindergeburtstag Nuria (im letzten Jahr):
Leider habe ich keine Nummer von euch. 
Danke, ist abgeholt!

Liegen geblieben:
Eine Plastiktüte mit Tupperdosen, im Februar.

Eine Plastiktüte mit verschiedenen Engel-Spielkarten:
liegen geblieben im Februar oder März

Frau Fröhlich, Glasur am 31.03.16:
Leider habe ich ihre Telefonnummer verlegt. Ihr Abholtermin war am 22.04.16.
Danke für die Abholung.

Bitte nehmt per Email Kontakt mit mir auf.

 Herzlichst - eure Kati


Mittwoch, 13. April 2016

Freiträumerfestival

Es liegt schon wieder fast zwei Wochen zurück, dieses unglaubliche Wochenende! Man kann dieses Gefühl einfach nicht in Worte fassen und doch.... werde ich oft danach gefragt. Was ist eigentlich dieses Freiträumer-Festival?

Es geht um Abenteuer, Natur, Menschen. Es geht um Gemeinschaft, um Loslaufen, um das Machen und nicht nur Warten, es geht um Menschen die Schützen, die mit Kameras Festhalten was wir zerstören. Es geht um positive Impulse um Grenzenlosigkeit. Es geht um all die Dinge, die mich, die uns bewegen. Und genau so ist dieses Festival, einfach unglaublich bewegend!

Und mittendrin wir, Freunde, die wie Familie sind und Menschen, die wie wir sind.

Ein kleiner Eindruck in Fotos:


Auch wir sind gesprungen ;)

Ein unglaublich geduldiger und netter Willi Weizel
"Willis wilde Wege"

Gregor Sieböck der Weltenwanderer, sein Vortrag 20000 km zu Fuß packte mich bis in die Haarwurzel! 
Und Grit verteilt Kumquats... es war so herrlich! :))))
Die Trommler... mega!!!



Unsere Tassen kommen in die Welt!


Und unser Stand... 

An alle nochmals herzlichen Dank, allerbeste Grüße.... und bis 2017! :)

Eure Kati


 


Freitag, 1. April 2016

Zum guten Ende....

Nun ist es soweit, der letzte offene Ladentag ging zu Ende.

Aber wir sind noch nicht gleich weg. Bis Ende April sind wir hier noch am Arbeiten und später auch Ausräumen. Ihr könnt mir telefonisch bis dahin Nachrichten auf dem AB hinterlassen oder/und darüber hinaus mich auch weiterhin per Email erreichen. Schaut einfach für die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Internetseite www.toepferfee.de vorbei.

Ab Mai gehe ich in eine Auszeit, um mit dem Vergangenen abzuschließen und das Neue ankommen zu lassen. Dazu brauche ich etwas Zeit. Die Töpferfee gibt es weiterhin, nur in anderer Form und wie das wird.... mal schauen! :)))

Für all die lieben Worte und Wünsche, für euer Verständnis und die kleinen Geschenke und Gesten danke ich euch von Herzen! Und ich danke für die gute Zeit, die wir zusammen verbringen durften!

Es ist alles noch ziemlich unwirklich, nach 7 Jahren Ladenzeit, nach über 1000 Kursplätzen pro Jahr, nach Tonmengen in Tonnen gerechnet. Es ist an der Zeit.

Herzlichst und alles Gute für euch - eure Kati


(Und noch einmal an dieser Stelle... Nachfolger gesucht! An all die Mutigen unter euch, die Kreativen, die Freiträumer.... HIER könnt ihr euch informieren und Kontakt aufnehmen.)


Donnerstag, 24. März 2016

Freiträumerwochenende

Am nächsten Wochenende ist es soweit, das 2. Freiträumerfestival findet statt. Unglaublich und sehr bemerkenswert, was sich in diesem einen Jahr vollzogen hat! Und nicht nur bei uns vollziehen sich Veränderungen. Überall treffen wir diese Menschen und vielen von ihnen werden wir auf dem Festival wieder begegnen. Wenn ich daran denke, bekomme ich eine Gänsehaut... und bin voller Vorfreude!

http://www.freitraeumer-festival.de/startseite.html

Unser Stand platzt derweil aus allen Nähten.
Hinzugekommen ist ein Feenlikörchen ;) ... mit einem riesigen Dankeschön an unsere Naturwunderbar-Claudi und eine feine Seife gemäß dem Motto "Gärtners Glück", aus AliSavon´s Händen. Beides herrlich "grüne" Kreationen!

Und die Becher zum Schnäpschen ;)

Alle Hände haben voll zu tun... 


... und ja, die Ladenzeit neigt sich dem Ende entgegen. Es ist traurig, es ist auch schön, die vielen guten Gespräche, die Freundschaftsbekundungen und das Interesse an einem Weiterführen, egal in welche Richtung. Das ist echt ein großes Kompliment von euch, ich kann mich nur immer wieder bedanken!

Geöffnet ist noch bis nächste Woche Donnerstag und danach mit telefonischer Rücksprache bis Ende April. Gebuchte Kurse finden natürlich noch statt!
  Und ich kann nur immer wieder bestätigen... wir sind danach nicht einfach "weg", wir sind nur woanders ;)

Euch allen ein wunderschönes und erholsames Osterwochenende!

Herzlichst - eure Kati

Freitag, 4. März 2016

Warten auf den Frühling

Nun wollte sich der Winter doch noch zeigen und wir müssen geduldig warten.

 Wartezeit...nicht meine Stärke. Doch füllte sich ein Setzkasten mit Schmuck....


und die Werkstatt immer wieder mit vielen bunten Kursarbeiten.




Es entstanden neue Lichtobjekte und....


nach 16 Jahren Töpferei endlich mein erster eigener Kaffeepott.


Und Begegnungen. Sehr viele!
 

Die Gespräche sind zur Zeit echt ziemlich unglaublich! Ich danke euch!!!

Herzlichst - eure Kati